Klänge in der Elbphilharmonie | Hamburg

Seit rund 5 Jahren die Elbphilharmonie gehört sie nun Hamburgs Wahrzeichen und lockt Musikfans aus der ganzen Welt an. Dabei gehören nun sämtliche Skandale während der 10-jährige Bauphase nun der Vergangenheit an. Denn was nun noch zählt sind die zahlreichen Konzerte und Auftritte von internationalen Stars, die hier Tag ein Tag aus gehen.

Die Fassade ist mit einer Höhe von 110 Meter absolut beeindrucken – sie besteht aus mehr als 1.000 gewölbten Glaselementen. Sobald man das Gebäude betritt, ist natürlich das Highlight der große Saal, der mit über 10.000 unterschiedlichen Gipsplatten verkleidet ist. Und auch die Aussicht von oben auf Hamburg ist ein absolutes Muss.

Wirklich begeistert war ich jedoch von der gigantischen Akustik, die einem die Haare zu Berge steigen lassen. Ich hatte die Möglichkeit beim Auftritt vom NDR-Elbphilharmonie Orchester mit Christiane Karg und Petr Popelka dabei sein zu dürfen und es war einfach traumhaft schön!