Founder Summit | Wiesbaden

Die Startup-Szene wächst und schon lange nicht mehr in Berlin, sondern in vielen Teilen Deutschlands. Vergangene Woche fand der Founder Summit in Wiesbaden statt und ich war wirklich begeistert davon, dass sich rund 7.000 BesucherInnen sich die Zeit an einem Wochenende nahmen, um teilzunehmen.

Kein Wunder, denn der Programm war gigantisch: Über 250 Ausstellern warben für ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Expo und rund 70 Speaker, davon wirklich sehr namenhafte Menschen betraten die Bühnen.

Hier nur eine Auswahl: Richard Branson, Ralf Dümmel, Ben Bilski, Udo Schloemer, Dieter Bohlen, Samuel Koch, Thaddaeus Koroma, Slatco Sterzenbach, Gerald Hörhan, Marcus Schulz, Sven Lorenz, Felix Thönnessen, Gerold Wolfarth, Enes Seker, Paul Misar und Saygin Yalcin.

In zahlreichen kleinen Masterclasses konnte man sich Tipps von den Experten ergattern und dabei mit spannenden Persönlichkeiten austauschen.

Ein großes Chapeau an Robin Söder und die Entrepreneur University und all eyes zukünftig bitte auch on Hessen!