Glanz + Glamour bei den Cannes Filmfestspielen | Côte d’Azur

Es war kein Zufall, dass ich genau jetzt nach Cannes fliegen wollte, denn aktuell fand hier das 75. Cannes Film Festival 2022 statt. Dabei hatte die Stadt eine sehr außergewöhnliche und festliche Atmosphäre, was auch nicht zuletzt an den endlosen langen roten Teppich vorm Festspielhaus lag:

Tagsüber flanierte man durch die Einkaufsstraßen, spazierte an der Uferpromenade entlang oder stieg zum Château de la Castre hoch, um hier einen fantastischen Blick auf Cannes zu erhaschen. Ein Besuch auf dem Marché Forville gibt einen Eindruck der fantastischen französischen Küche.

Auf den Straßen waren bis tief in die Nacht viele Menschen in schicken Smoking und eleganten Cocktail- oder Abenddress unterwegs. Auf zahlreichen Sideevents in den umliegenden Hotels und Clubs konnte man auf Weltstars treffen und bis in den Morgen tanzen.

Wer dann genug von Cannes hat, dem empfehle ich einen halbtägigen Ausflug nach Grasse, die vor allem für ihre Parfümindustrie bekannt ist. Ich selbst habe die Parfümerie Fragonard besucht und eine sehr interessante Führung erhalten.

— Weitere Artikel —

Côte d’Azur 2022: St. Tropez // Nizza // Monaco